Fachanwalt Mietrecht Berlin ++ Mietrecht Berlin Kündigung Abfindung ++ Rechtsanwalt Mietrecht ++ Beratung Mietrecht ++ Eigenbedarfskündigung
Home

Berliner Mietrecht Fachanwälte beraten zu allen Fragen der Eigenbedarfskündigung

Mietrecht Fachanwalt
Anwalt

Die Fachanwälte der Fachanwaltskanzlei Bredereck Willkomm beraten Mieter und Vermieter zu allen Fragen der Eigenbedarfskündigung, so auch den Mieter zu dessen Schadensersatzanspruch gegen den Vermieter wegen vorgetäuschter Eigenbedarfskündigung.

Fachanwalt Bredereck, Berlin: Der Vermieter verletzt seine Pflichten aus dem Mietvertrag, wenn er wahrheitswidrig wegen Eigenbedarfs eine Kündigung ausspricht. Wenn der Vermieter im Prozess nicht nachvollziehbar erklären kann, warum er trotz Kündigung nicht in die Wohnung eingezogen ist, muss er dem Mieter grundsätzlich Schadensersatz leisten. Unter Umständen muss er den Nachteil ersetzen, den dieser wegen einer jetzt höheren Miete hat.

Mehr dazu in einem Artikel von Fachanwalt Bredereck und Rechtsanwalt Dr. Fodor: Vorgetäuschter oder unberechtigter Eigenbedarf. Zum Schadensersatzanspruch des Mieters gegen seinen früheren Vermieter.