Fachanwalt Mietrecht Berlin ++ Mietrecht Berlin Kündigung Abfindung ++ Rechtsanwalt Mietrecht ++ Beratung Mietrecht ++ Eigenbedarfskündigung
Home

Fachanwalt Bredereck, Berlin, berät zu den Möglichkeiten einer Kündigung wegen zerstörtem Vertrauensverhältnis

Fachanwalt Mietrecht
Anwalt

Die Berliner Mietrecht-Fachanwälte der Fachanwaltskanzlei Bredereck und Willkomm beraten Vermieter zu allen Fragen des Wohnraummietrechts und Gewerbemietrechts, so auch zu den Möglichkeiten einer Kündigung des Mietverhältnisses wegen eines Vertrauensbruchs durch den Mieter.

Wenn der Mieter unwahre Tatsachen mitteilt und sich in einer Weise verhält, die das Vertrauensverhältnis nachhaltig zerrüttet, kann der Vermieter das Mietverhältnis ohne vorherige Abmahnung fristlos kündigen. Selbst kleine "Schummeleien", die nur sehr geringen finanziellen Schaden verursachen, können das Vertrauensverhältnis nachhaltig zerstören und zur (fristlosen) Kündigung berechtigen. 

Mehr dazu in einer Veröffentlichung von Fachanwalt für Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht Alexander Bredereck und Rechtsanwalt Dr. Attila Fodor, Berlin: Wann ist eine fristlose Kündigung wegen zerstörter Vertrauensgrundlage möglich?