Fachanwalt Mietrecht Berlin ++ Mietrecht Berlin Kündigung Abfindung ++ Rechtsanwalt Mietrecht ++ Beratung Mietrecht ++ Eigenbedarfskündigung
Home

Berliner Mietrecht-Fachanwälte beraten zu allen Fragen des Mietrechts, unter Anderem zur Kündigung wegen Zerrüttung des Vertrauensverhältnisses

Fachanwalt Mietrecht
Anwalt

Fachanwalt für Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht Alexander Bredereck und sein Team von erfahrenen Mietrecht-Fachanwälten und Rechtsanwälten beraten Sie zu allen Fragen des Mietrechts, so auch bei einer Kündigung des Mietverhältnisses durch den Vermieter wegen zerstörter Vertrauensgrundlage.

Das Mietverhältnis ist ein Dauerschuldverhältnis, welches auf einer gegenseitigen Vertrauensbasis beruht. Ist das Verhältnis zwischen den Mietvertragsparteien unwiederbringlich zerrüttet, kann das Mietverhältnis (fristlos) gekündigt werden. Besonders bei steigenden Mietpreisen sollte der Mieter darauf achten, hier keinen Fehler zu begehen und das Vertrauensverhältnis durch bewusst wahrheitswidrige Aussagen gegenüber dem Vermieter zu gefährden.

Mehr dazu in einem Aufsatz von Mietrecht-Fachanwalt Bredereck und Rechtsanwalt Dr. Fodor, Berlin: Wann ist eine fristlose Kündigung des Mietverhältnisses wegen zerstörter Vertrauensgrundlage möglich?