Fachanwalt Mietrecht Berlin ++ Mietrecht Berlin Kündigung Abfindung ++ Rechtsanwalt Mietrecht ++ Beratung Mietrecht ++ Eigenbedarfskündigung
Home

Fachanwälte Bredereck und Canali zum Thema Kostenerstattung bei Mangelbeseitigung

Mietrecht Fachanwalt
Anwalt

Als Fachanwälte für Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht beraten Alexander Bredereck und Rudolf Canali Sie unter anderem zum Thema: Beseitigung von Mietmängeln durch den Mieter.

Fachanwalt Bredereck: Als Vermieter sollten Sie die vom Mieter angezeigten Mängel möglichst zeitnah beheben. Reagieren Sie nicht und beseitigt der Mieter die angezeigten Mängel nach der von ihm hierfür gesetzten Frist selbst, müssen Sie damit rechnen, dass Sie die Kosten der Mängelbeseitigung tragen müssen. Häufig ist die Miete in solchen Fällen auch gemindert. Geht der Mieter zu Unrecht von einer Mietminderung aus, können Sie eine (fristlose) Kündigung wegen Zahlungsverzugs in Betracht ziehen.

Mehr dazu: Darf der Mieter vorhandene Mängel in den Mieträumen einfach selbst beseitigen und kann er anschließend vom Vermieter hierfür Kostenerstattung verlangen?